Startseite
    alltägliches
    fröschi
    der kleine held
    kücheneinblicke
    opal-abo
    angestrickt
    total erledigt
    meins
    wissenswertes
    farbgemansche
    monstergerät
  Archiv
  100 DINGE ÜBER MICH
  HIER KAUF ICH EIN
  RECHTLICHES
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   silke
   anke
   frau ansku
   regina
   danyo
   giftzwerg
   quartalsstrickerin
   löwenkind
   low budget cooking
   frau limette
   frau ... äh ... mutti
   tosiluha
   wilder süden
   kleines brüllen
   chili und ciabatta
   frau antonmann
   das miest
   kinderdok
   zwilobit
   socks & co.
   capesocks
   bianca
   bianca
   steffi
   ute
   dreamersplace
   gaby
   mary
   wollhuhn
   smilies
   
   
   




  Letztes Feedback





http://myblog.de/strickistracki

Gratis bloggen bei
myblog.de





schulranzenpanik

gestern mittag machten wir einen wunderschönen spaziergang ins städtle und statteten der besten eisdiele den ersten besuch des jahres ab. kein grund zur panik.....

dann kamen wir an einem schaufenster mit schulranzen vorbei - boah sind die pfui! kein grund zur panik.....

nochmal ein schaufenster mit schulranzen - puh - die sind ja noch pfuiiger. aber immer noch kein grund zur panik.....

gerade eben hab ich mal ein bißchen im internet geschaut.... PANIK ... die sehen ja alle so fies aus!!! entweder mit feen oder pferden (vorzugsweise als einhorn oder pegasus), blumenmuster wie bei nem horror-lsd-trip oder einfach nur pinker-glitzer-schmarrn.......

kann mir jemand nen tipp geben, wo ich einen schulranzen herbekomme, der mädchentauglich, aber nicht so kitschig ist????

mit nem guten alten leder-ranzen kann ich meine tochter wohl kaum in die schule schicken - das würde wohl schon an folter grenzen.....

16.2.09 12:30
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


So isses / Website (16.2.09 12:43)
Tja, ich könnte jetzt sagen: "Du hast schon verloren", aber es ist zumindest sehr schwer. Selbst bei einer "vernünftigen" Alternative hast Du in einigen Wochen nach Schulbeginn das Drama...
Bei 3 Kindern hatte ich das Drama jedesmal anders: Die Große spielt Fußball und wollte einen entsprechenden Ranzen, damit wurde sie von den Jungs ausgelacht. Dem Mittleren war das Motiv eigentlich egal. Bis er in der Schule war. Dann hatte er sehr konkrete Vorstellungen. Und meine Kleine (3. Klasse) hat sogar einen Teil ihres Taschengeldes investiert, um ihren "Einhorn"-Ranzen zu bekommen...
Nein, ich beuge mich nicht einem Gruppenzwang, wenn ich eine eigene Meinung habe. Aber: Hand auf's Herz: Dürfen deine Kinder die Farbe des Autos aussuchen? Die Kinder tragen die Ranzen jeden Tag und sie müssen ihn mögen... Es kommen schwerwiegendere Konflikte ;-)
LG
So isses


steffi (16.2.09 13:18)
touché - das mit dem auto....

muss ich mich also mit einem pegasus-feen-glitzer-ranzen abfinden und dann jedes jahr einen neuen kaufen, weil in der 2ten klasse dann plätzlich feen was für babys sind???

HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE ;-)

ich hoffe, dir und deiner familie geht es erkältungstechnisch wieder besser...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung