Startseite
    alltägliches
    fröschi
    der kleine held
    kücheneinblicke
    opal-abo
    angestrickt
    total erledigt
    meins
    wissenswertes
    farbgemansche
    monstergerät
  Archiv
  100 DINGE ÜBER MICH
  HIER KAUF ICH EIN
  RECHTLICHES
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   silke
   anke
   frau ansku
   regina
   danyo
   giftzwerg
   quartalsstrickerin
   löwenkind
   low budget cooking
   frau limette
   frau ... äh ... mutti
   tosiluha
   wilder süden
   kleines brüllen
   chili und ciabatta
   frau antonmann
   das miest
   kinderdok
   zwilobit
   socks & co.
   capesocks
   bianca
   bianca
   steffi
   ute
   dreamersplace
   gaby
   mary
   wollhuhn
   smilies
   
   
   




  Letztes Feedback





http://myblog.de/strickistracki

Gratis bloggen bei
myblog.de





nummer 29

ein paar söckchen für fröschi. sie hatte sich sofort das lila opal-knäul aus dem abo reserviert.

gestrickt mit 52 ma - minirüsche - jede 4te ma links - zur abwechslung mal wieder mit käppchenferse

sieht auch umgeklappt ganz nett aus...

22.5.09 15:50


zewa dick und durstig

gestern abend kam die chorleiterin der mädels und hatte eine bitte.

sie möchte, dass fröschi auf dem jahreshauptkonzert ein solo singt.

und zwar dieses lied hier gemeinsam mit einem sänger aus dem erwachsenen-chor

http://www.youtube.com/watch?v=n6qMwkLnR9s

ich bekomm schon pipi in die augen, wenn ich nur den text höre und wenn fröschi das singt reichen tempos wohl nicht mehr... da muss dann zewa dich und durstig her 

16.5.09 09:42


nummer 28

so sieht mein erstes sockenpaar aus einem opal-abo-knäul aus

60 ma - jede 4te ma links - mini-borte mit snoopy - für fröschis gotti

die wolle ließ sich sehr gut stricken und ich freu mich schon auf das nächste abo-knäul, wobei ich eigentlich jetzt eher sommersockenwolle verstricken sollte...

hier noch der versuch, den snoopy besser abzulichten. hat aber heut morgen noch nicht so ganz funktioniert...

der rapport stimmt sowas von genau - hach....

-

-----------------------und das hier war der kleine held----------------------------------------------

0000-------------------------------------------------------------------+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++-+-+-+9968999999999+

16.5.09 09:19


HIIIIIIILLLLLLLLLLLLLLLLFFFFFFFFFFFFFFFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE

nicht für mich, sondern für den großen held!

der hat ja bekanntlich ne dauerkarte beim vfb stuttgart. für auswärtsspiele können dauerkartenbesitzer karten bestellen, bevor diese in den freien verkauf gehen.

der große held wurde von einem kumpel, der in münchen arbeitet zum spiel fcb - vfb eingeladen. WOW! darauf freut er sich schon die ganze saison. dieses derby in der allianz-arena und jetzt geht es ja vielleicht sogar um die meisterschaft.....

gestern rief sein kumpel an. wird nix. die karten sind vom geschäft. das ganze jahr interessiert sich da kein sch.... dafür, aber jetzt - ne gute woche vorher - kommt plötzlich ein gaaaanz wichtiger kunde, der die karten will.

der große held ist am boden zerstört! und das kann ich gar nicht sehen, denn auch er hat in der letzten zeit so einiges mitgemacht. jetzt kommen fragen wie: "warum hab ich nicht doch ne karte beim vfb bestellt?" "warum hab ich nicht über den fanclub noch karten bestellt?"

 

falls irgendjemand 2 karten für das spiel bayern-stuttgart hat und selbst nicht gehen kann, bitte hier melden!!!

das leben ist manchmal wirklich ungerecht......

15.5.09 08:09


muttertag

war ganz easy!

ein gewünschtes spätes frühstück, mittags einen vom großen held und fröschi gebackenen kuchen gegessen

abends pizza bestellt und pünktlich zum tatort strickend auf dem sofa gesessen.

zwischendurch gespielt, gelacht und ein bißchen geweint (vor rührung).

schön wars und das bekam ich auch noch (schon lange auf meinem wunschzettel)

12.5.09 11:46


flohmarkt

am samstag war in bad saulgau der große flohmarkt in der innenstadt.

ich wollte unser spieleregal mit einem weiteren spiel bestücken: sagaland hätte ich gerne gehabt, weil ich das schon als kind gerne mit der allerlängsten freundin gespielt habe. hab ich aber leider nicht gefunden. dafür aber ein top-erhaltenes (sieht nach nie gespielt aus) exemplar von "hase und igel" für 5 €. das ist dann sogar noch besser, denn es ist ein spiel, dass der große held früher hatte. leider ist ihm mit 17 sein damaliges zimmer im dachgeschoss seines elternhauses komplett ausgebrannt und er hat nichts mehr von früher. seine fotos, seine plattensammlung, seine geliebten playmos (die er für seine kids mal aufheben wollte), alle klamotten, zeugnisse, spiele - einfach alles ist verbrannt. seine zeugnisse hab ich inzwischen an den einzelnen schulen neu schreiben lassen und so nach und nach kommen wenigstens seine spiele zurück.

fröschi war auch dabei und hatte aus ihrer spardose 15 € mitgenommen, weil sie sich gerne etwas (!!!) von barbie kaufen würde. der liebsten gotti vom fröschi dreht sich beim anblick dieses bildes wahrscheinlich der magen um und ich kann nur sagen: sorry, aber bei den schnäppchen konnte ich nicht nein sagen und schließlich ist es ja fröschis eigenes geld gewesen.... wenigstens ist was mit pferden dabei

ach ja - von omi gab es noch 10 € oben drauf und das wurde dann dafür ausgegeben

zuerst erblickte sie das himmelbett (fiel mir in den ganzen durcheinander an dem stand gar nicht auf), danach sahen wir an einem anderen stand ein haus von barbie, dass aber nicht schön aber dafür sehr teuer war. die vernunft siegte und fröschi kaufte sich für 1 € eine einzelne küche für die tollen puppen.

nach einer stärkung in der eisdiele (oh du siaßa, komm kriegschd an eiro wieder zruck, noch kasch dr no a eis kaufa. wer so nett a schees wochenende wünscht, der daff sich au was genna. zitat verkäuferin himmelbett) erblickte sie den pferdestall und flippte an dem stand fast aus vor verzückung. war, was den preis betrifft, eher kontraproduktiv, denn 10 € waren eindeutig zuviel. das verstand sogar fröschi und drehte sich traurig ab. der verkäufer fragte dann, wie es denn mit 5 € wäre und fröschi streckte im strahlend den schein entgegen und bedankte sich für den verkauf (sie sind so nett, dass sie mir den stall verkaufen). das wiederum fand der verkäufer so niedlich, dass er noch ne menge kleinzeug und ein weißes pony dazu reichte.

jetzt reicht es aber - war eigentlich die abmachung. aber kurz vor ende stolperten wir dann noch über das haus der quietschrosaliebenden puppe. das kostete neu 129 €, sieht noch genauso aus und war für schlappe 10 € zu haben. das schwabenherz schlug laut und das haus wanderte mit nach hause. dort bemerkten wir dann, dass es sogar geräusche macht und fröschi sagte immer wieder: "das ist alles nur ein traum, oder mami?"

der besten schreinerin und mir bescherte das barbie-haus einen ruhigen mittag, denn das fröschi ward nicht mehr gesehen. der große held saß im stadion. mario gomez machte mir ein vorzeitiges muttertagsgeschenk: 3 punkte für den vfb! so könnten samstage immer laufen ......

fast vergessen: fröschi hat sich noch ein vorschulbuch zum rechnen lernen gekauft: "weißt du mami, ich will ja mal gut in der schule sein und dann fang ich am besten schon mal an mit lernen...."

12.5.09 11:41


nummer 27

und noch ein paar sneakers für fröschi. sie liebt die teile als hausschuhersatz heiß und innig...

aus baumwolle, die ferse diesesmal komplett aus rechten maschen

12.5.09 11:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung